News

Magnat: Neues Sounddeck 150

Magnat Sounddeck150

Magnat präsentiert sein neue Sounddeck 150, das sich als flacher Standfuss für den TV einsetzen lässt. Die Integration von HDMI das interessanteste Update des Sounddeck 100-Nachfolgers. Die digitale Schnittstelle, die den direkten Anschluss an das Bildwiedergabegerät und damit eine sehr komfortable Installation ermöglicht, hat die ARC- und CEC-Funktion im Gepäck. Über den Audio Return Channel schickt das TV-Gerät Audiosignale direkt zum Lautsprechersystem und mit HDMI CEC wird eine komplette Steuerung des Sounddecks mit der TV-Fernbedienung möglich. Mehr Bedienkomfort gibt es dank des 5-stelligen LED-Displays.

Der Dolby Digital-Bitstream, ob via HDMI oder den digitalen optischen sowie koaxialen Eingang zugespielt, wird vom Sounddeck 150 dekodiert. Außerdem steht Bluetooth aptX für drahtlose Musik-Übertragung zur Verfügung. Bestückt ist das Sounddeck 150 mit zwei Stereo-Zweiwegesystemen an der Front, zwei Hochtonkalotten und vier Mitteltönern. Das Fundament übernimmt ein integrierter Downfire-Subwoofer mit Langhub-Chassis. In Kombination mit dem DSP-gesteuerten 3D-Raumklangprogramm und drei EQ-Presets wird das Wohnzimmer zum Heimkino und Konzertsaal.

Erhältlich ist das Sounddeck 150 ab sofort für 399 EUR.

|

Weitere News
  ZURÜCK