News

LTE für alle mit LGs neuer Optimus F-Serie

LG wird auf dem Mobile World Congress in Barcelona in der nächsten Woche zwei neue Modelle der Optimus F-Serie vorstellen – und alle werden mit LTE-Support ausgerüstet sein. Damit möchte der koreanische Elektronikkonzern den Zugang zum Hochgeschwindigkeitsnetzwerk einem breiten Publikum ermöglichen.

Laut LG wird sich LTE 2013 noch stärker durchsetzen und nicht nur mehr für Nutzer mit hohen Anforderungen und Technikbegeisterte, sondern auch für die Allgemeinheit, von hohem Interesse sein.

Das Optimus F5 bietet ein 4,3 Zoll IPS-Display, einen 1,2 GHz DualCore Prozessor und einen Akku mit 2150 mAh Kapazität. Das F7 wartet mit einem FullHD-Display in 4,7 Zoll auf, greift auf einen 1,5 GHz-Prozessor zurück und verfügt über einen leistungsstarken 2540 mAh Akku. Beide Geräte kommen mit Android Jelly Bean 4.1.2 und werden einige Features bieten, die bisher nur in Premium-Geräten von LG erhältlich waren.

Das Optimus F5 wird in Q2 auf den Markt kommen, das Optimus F7 folgt später. Preise und genaue Termine sind noch nicht bekannt.

|
Weitere News
  ZURÜCK