News

LP: Offizielle Vinyl-Charts kehren zurück

Der Bundesverband Musikindustrie (BVMI) und GfK Entertainment bringen die klassischen Platten-Charts wieder zurück. Ab sofort werden einmal im Monat die Offiziellen Deutschen Vinyl-Charts mit den Top 20-Verkäufen veröffentlicht. Damit soll dem Anstieg der Plattenverkäufe in den letzten Jahren Rechnung getragen werden. Allein in den ersten drei Quartalen 2015 wurden in Deutschland 1,4 Millionen Langspielplatten verkauft – das entspricht einem Anstieg um 25 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Der Großteil der verkauften LPs stammt aus dem Rock- und Metalbereich. Sie sorgten im laufenden Jahr für die Hälfte der Umsätze. 23 Prozent fallen auf Pop und Hip Hop macht einen Anteil von sechs Prozent aus.

Die aktuellen September-Charts werden von Iron Maiden mit „The Book Of Souls“ angeführt. Es folgen David Gilmours „Rattle That Lock“ und das Slayer-Album „Repentless“. Auf den weiteren Plätzen sind Keith Richards mit „Crosseyed Heart“ und Motörhead mit „Bad Magic“ zu finden.

 

|

Weitere News
  ZURÜCK