News

Loewe stellt neue bild 5 Ultra HD-TVs vor

Mit dem bild 5 präsentiert Loewe eine neue TV-Serie von Ultra HD-Fernsehern mit Bilddiagonalen von 40-55 Zoll. Zusätzlich gibt es noch ein 32 Zoll Full HD-Modell.

Mit der Benutzeroberfläche „Loewe os“ und der Loewe Assist Remote Control setzt Loewe auf ein klar strukturiertes Bedienkonzept. Der 5.1-Audio-Mehrkanaldecoder, zahlreiche Vernetzungsfunktionen über Bluetooth sowie Streaming-Möglichkeiten wie Amazon Video, Maxdome, YouTube und TIDAL, Digital Recording DR+ mit Multi Recording Option und Instant Channel Zapping gehören ebenso zur Ausstattung wie ein Kombi-Tuner mit DVB-T2 HD-Unterstützung.

Der „Feature Upgrade Stick“ ermöglicht die Verbindung von Bluetooth-Geräten wie Smartphone, Kopfhörer oder Tastatur. Das integrierte Stereosound-Konzept besteht aus geschlossenen Bassreflexboxen sowie „Speaker-Box“ mit 2×40 Watt Musikleistung.

Die verschiedenen Modelle der Loewe 5-Serie kommen in den nächsten Monaten in den Handel. Den Anfang macht bereits im Februar das 40 Zoll-Modell zum Preis von 2590 EUR:

32″ ohne DR+: 1190 Euro / ab April 2017
32″ mit DR+: 1490 Euro / ab April 2017
40″ mit DR+: 2590 Euro / ab Februar 2017
48″ mit DR+: 2990 Euro / ab März 2017
55″ mit DR+: 3590 Euro / ab März 2017

Technische Daten Loewe bild 5

Bildschirmdiagonale: 32″ / 40″ / 48″ / 55″

Display: LCD mit E-LED-Backlight

Auflösung: Ultra HD Auflösung 3840 x 2160 (32″ Full HD Auflösung 1920 x 1080)

Empfang: DVB-T2 / DVB-C / DVB-S2 / UHD@60Hz (außer 32″)

Anschlüsse: 4 x HDMI UHD / 1 x USB 3.0 / 2 x USB 2.0 / WLAN / Bluetooth optional 32″: 3x HDMI / 1x USB 3.0 / 2 x USB 2.0 / WLAN / Bluetooth optional

Sound: 2x 40 W Musikleistung

|

Weitere News
  ZURÜCK