News

LG öffnet webOS für externe Entwickler

LG Logo

LG hat eine Open-Source-Version seines TV-Betriebssystems webOS als "webOS Open Source Edition" unter http://webosose.org der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Dadurch soll es möglich werden, webOS auch auf anderen Geräten nutzen zu können.

Entwickler können den Quellcode ab sofort kostenlos herunterladen, um sich mit webOS und der Eignung als Plattform für intelligente Geräte vertraut zu machen. webOS ist ein Linux-Kernel-basiertes Multitasking-Betriebssystem mit Unterstützung für HTML5 und CSS3 und hat seinen Ursprung im Palm OS, welches von Hewlett Packard zu webOS weiterentwickelt und 2013 an LG verkauft wurde.

LG wird in Südkorea webOS Business-Angebote von Hunderten von Start-Ups, die von NIPA (National IT Industry Promotion Agency, gehört zum koreanischen Ministerium für Wissenschaft und Informations- und Kommunikationstechnologie) empfohlen werden, einholen und die innovativsten auswählen, um logistische und technische Unterstützung mit dem Ziel der Kommerzialisierung zu bieten.

LG-Fernseher bei Amazon.de

|

Weitere News
  ZURÜCK