News

LG: Neuer Ultra HD-Monitor im 42,5 Zoll-Format

LG hat mit dem 43UD79-B einen neuen Ultra HD-Monitor im Großformat mit 42,5 Zoll Bilddiagonale vorgestellt. Mit einer maximalen Leuchtdichte von 350 cd/m2 ist dieser Monitor zwar für HDR nicht hell genug. Er ist aber auch primär für professionelle Anwendungen wie z.B. Börseninformationen gedacht.

Der LG 43UD79-B ist in der Lage, bis zu vier Bildquellen simultan in einem eigenen Fenster anzuzeigen. Zur Anzeige von zwei bis drei Bildquellen sind verschiedene Darstellungsmodi zur Anordnung der Fenster vorhanden. Ausserdem gibt es einen klassischen „Picture in Picture“-Modus.

Zum parallelen Anschluss mehrerer Geräte verfügt der Monitor über vier HDMI-Eingänge. Zusätzlich sind noch ein DisplayPort sowie ein USB Type C-Anschluss vorhanden. Der Kontrast des Monitors mit IPS-Panel wird mit 1000:1 angegeben. Er unterstützt auch AMD FreeSync mit dynamischer Anpassung der Bildwiederholungsrate.

Zunächst wird der LG 43UD79-B ab dem 19.05. in Japan erhältlich sein und soll dort 83.000 Yen (ca. 680 EUR) kosten.

|

Weitere News
  ZURÜCK