News

LG: Neuer 21:9-Monitor mit „AMD FreeSync“ auf der CES

LG stellt auf der CES einen weiteren neuen 21:9-Monitor vor. Der LG 34UM67 wurde vor allem für Gamer entwickelt. Der 34 Zoll-Monitor mit 3.440 x 1.440 Pixel-Auflösung unterstützt AMDs „FreeSync“-Technologie, die das Auseinanderreissen (Tearing) des Bildes unterbinden soll, welches bei schnellen Bewegungen entstehen kann, wenn der Monitor und die Grafikkarte nicht genau synchron laufen. LG verspricht eine saubere Bewegungsdarstellung ohne dass dabei die Framerate reduziert werden muss. Speziell für Spiele gibt es auch einen „Black Stabilizer“, der es ermöglicht, dunkle Bildbereiche genau zu definieren und versteckte Objekte und Gegner besser erkennen zu können. Durch den „Dynamic Action Sync Mode“ soll ausserdem der „Input Lag“ minimiert werden.

Neben dem 34UM67 hat LG bereits weitere neue Monitore in den letzten Wochen angekündigt. Neben dem 4k-Monitor 31MU97 hat LG auch den neuen Curved-Monitor 34UC97 im Programm, der bereits im Handel erhältlich ist.

|

Weitere News
  ZURÜCK