News

LG G Flex2 mit Snapdragon 810-Prozessor startet in Deutschland

LG

LG bringt jetzt das neue G Flex2-Android-Smartphone in den deutschen Handel. Es soll noch vor dem Mobile World Congress erhältlich sein.

Das LG G Flex2 bietet ein 5,5 Zoll Full HD-Display im Curved-Design und arbeitet mit dem 64 Bit Qualcomm Snapdragon 810 2 GHz Octa-Core Prozessor. Dieser ermöglicht die hardware-unterstützte 4k-Video-Aufnahme mit HEVC/H.265-Kompression. LG erwähnt in den technischen Daten allerdings kein H.265 sondern nur H.263 und H.264.

Die Kamera hat eine Auflösung von 13 Megapixeln und einen Laser-Autofokus, der erstmals im LG G3 verbaut wurde. Mit dieser Technik fängt das G Flex2 Bilder selbst bei ungünstigen Lichtverhältnissen ein, indem es den Abstand zwischen Kamera und Objekt mittels Laserstrahl misst. Zusätzlich gibt es die OIS+ Bildstabilisierungs-Technologie und einen doppelten LED Blitz.

Das LG G Flex G2 wird mit Android 5.0 Lollipop ausgeliefert. Der fest eingebaute Akku hat eine Kapazität von 3000 mAh. Laut amazon.de wird für den Mobilfunk-Einsatz eine Micro SIM-Karte benötigt.

Spezifikationen LG G Flex2 (Englisch)

■ Chipset: Qualcomm® Snapdragon™ 810 processor with 2.0GHz 64-bit Octa-Core CPU
■ Display: 5.5-inch Full HD Curved P-OLED (1080 x 1920 pixels / 403 ppi)
■ Memory: 16/32GB eMMC ROM / 2GB DDR4 RAM / microSD slot (up to 2TB)  
■ Camera: Rear 13.0MP with OIS+ with Laser Auto Focus / Front 2.1MP
■ Battery: 3,000mAh (embedded)
■ Operating System: Android 5.0 Lollipop
■ Size: 149.1 x 75.3 x 7.1-9.4mm
■ Weight: 152g
■ Network: 4G LTE / HSPA+ 21/42 Mbps
■ Connectivity: WiFi 802.11 a, b, g, n, ac / Bluetooth Smart Ready (Apt-X) 4.1 / NFC /
   SlimPort / A-GPS / Glonass / USB 2.0
■ Color: Platinum Silver / Flamenco Red
■ Other: Gesture Shot / Gesture View / Glance View

|

Weitere News
  ZURÜCK