News

Lautsprecher Teufel: Zahlreiche Produktneuheiten zur IFA

Lautsprecher Teufel präsentiert anlässlich der IFA mehrere Produktneuheiten aus allen Kategorien, vom Bluetooth-Kopfhörer über Stereo-Standlautsprecher bis zum integrierten 5.1.4-Lautsprechersystem für Dolby Atmos. Auch zwei neue Systeme der Multiroom-Streaminglösung Raumfeld werden erstmals vorgestellt. Alle Neuprodukte können während der gesamten IFA im Teufel Raumfeld Flagshipstore, in unmittelbarer Nachbarschaft der IFA Trendshow auf dem Breitscheidplatz, erlebt werden.

Highlight unter den neuen Heimkinosystemen ist das Lautsprecherset LT 5 mit Dolby Atmos: Ein Breitband-Töner in den vier Front- und Surroundlautsprechern strahlt Schall  gegen die Raumdecke, um über Reflektionen eine dreidimensionale Klangkulisse zu erzeugen nach dem neuen Dolby-Atmos-Verfahren. Weitere Heimkino-Neuheiten sind die Cinebase, Teufels erstes Sounddeck mit Surroundsimulation durch Sonic Emotion.
Die Cinebar 52 THX ist der Nachfolger des weltweit einzigen Soundbars mit THX-Lizenz und erfüllt dadurch Heimkino-Anspruch. Die Cinebar 52 lässt sich wahlweise als Sounddeck oder als Soundbar betreiben: Seitenwangen verbinden Hochmittelton-Einheit und Subwoofer auf Wunsch zu einem perfekt passenden Einheit. Ohne die Seitenwangen können beide Module einzeln und frei positioniert werden.
Das neue Surroundset LT 4 vereint mit seinen eleganten 5.1-Säulenlautsprecher aus Voll-Aluminium akustische Performance mit ansprechendem Design. Der 11 cm flache, kabellose Subwoofer T 4000 passt unter die meisten Sofas oder Lowboards und lässt sich alternativ auch an der Wand montieren.

Der neue AV-Receiver CoreStation von Teufel bringt das passende Funkmodul für den Subwoofer bereits mit. Mit Funk-Fernbedienung, Onscreen-Display und HDMI-CEC und -ARC ist die CoreStation darauf optimiert, außerhalb des Sichtfelds installiert zu werden. Mit der Decoderstation 6 stellt Teufel eine neue AV-Vorstufe vor, die achtkanalige Ampstation ist die passende Endstufe: Beide Geräte sind im schmalen Midi-Hifi-Format gehalten.

Die neuen Stereo-Lautsprecher Definion  3 greifen als „kleine Brüder“ viele technische Merkmale des Spitzenmodells Definion 5 auf: Der patentierte Koaxialtreiber findet sich ebenso wieder wie die Bestückung mit drei Tieftönern.

Auch für die Mobilfraktion bietet Teufel zwei Bluetooth-Neuheiten: Der Onear-Kopfhörer Airy vereint Klang, Komfort und Stil. Verschiedenfarbige Ohrpolster und Headbands passen den Kopfhörer an den persönlichen Geschmack an, integrierte Headsetfunktion und Wiedergabetasten steuern das Smartphone, die 46-mm-Töner liefern druckvollen Klang über das gesamte Frequenzspektrum.

Der portable Bluetooth-Lautsprecher Boomster bringt die klassische Boombox der Achtzigerjahre ins neue Jahrtausend. Beide Geräte nutzen den aktuellen Bluetooth-Standard 4.0 samt aptX für beste Klangqualität.

Auch Raumfeld erweitert sein Hifi Multiroom-Streamingsystem um zwei neue Hifi-Lösungen: Der Raumfeld One S ist die kompakte Einstiegsklasse in die Multiroom-Streamingfamilie: Spritzwassergeschützt die Lösung für Streaming in Bad und Küche. Die Raumfeld Stereo M hingegen sind aufwendige Drei-Wege-Kompaktlautsprecher mit Koaxialtreibern und kabelloser Streamingtechnologie.

Lautsprecher Teufel präsentiert sämtliche Produktneuheiten während der IFA vom 5.-10. September im Berliner Teufel Raumfeld Flagshipstore in der Budapester Straße 38-52, direkt neben der IFA Trendshow auf dem Breitscheidplatz.

www.teufel.de

|

Weitere News
  ZURÜCK