News

Kostenloses Spielfilmportal Netzkino jetzt auf Smart-TV´s von LG

Ab sofort gibt es auf allen neuen internetfähigen Fernsehgeräten von LG („LG Smart TV“) die Möglichkeit, Spielfilme kostenlos „on demand“ zu schauen. Dazu bietet der Betreiber des Spielfilmportals Netzkino im deutschsprachigen Raum seinen kostenlosen Filmdienst nun also auch als „Smart TV App“ an.

Die Auswahl umfasst viele Klassiker wie zum Beispiel „The Tempest – der Sturm“ mit Oscargewinnerin Hellen Mirren, „Verbotene Liebe“ mit Michelle Pfeiffer, „Leben oder so Ähnlich“ mit Angelina Jolie oder auch „Dance with Me“ mit Vanessa Williams. Hier findet der Film-Begeisterte alles von Actionfilmen und Komödien über Familienfilme oder Bollywood-Streifen bis hinzu Thrillern und echten Filmklassikern. Auch das eher ausgefallene Genre „Queer-Kino“ bereichert das Film-Spektrum um zahlreiche Titel. Die Auswahl ist durchgängig mit kurzen Inhaltsangaben und Cover-Bildern versehen und erleichtert damit die Suche nach dem passenden Film.

Auf Clips, Serien oder Reportagen verzichtet Netzkino ausdrücklich. Das Angebot soll eine hochwertige Spielfilmauswahl aus den verschiedenen Kino-Genres sein und dem begeisterten Cineasten ein kostenloses Sehvergnügen bereiten, denn Netzkino finanziert sich ausschließlich über Werbeeinnahmen. Also einfach einschalten und ohne Registrierung und Bezahlung unbegrenzt die große Auswahl an spannenden Spielfilmen ansehen, rund 100 davon gibt es auch in HD Auflösung.

Die LG Smart TV-Plattform bietet bereits über 1.400 Apps und den Zugang zu einer stetig wachsenden Anzahl von Premium-Content-Services wie 3D World oder Game World an. Erst kürzlich steht die für Smart TVs optimierte LG Cloud zur Verfügung. Sie ermöglicht das direkte Abspielen von Inhalten auf einem LG CINEMA 3D Smart TV. Entertainment-Inhalte werden einfach und bequem in der Cloud gespeichert und synchronisieren sich automatisch mit Computer, Smartphone und Fernseher.
 

|

Weitere News
  ZURÜCK