News

Kinowelt: „Apocalypse Now“ Blu-ray Disc-Details

Kinowelt hat jetzt die Blu-ray Disc-Details zur für den 9. Juni geplanten "Full Disclosure" Blu-ray Disc Deluxe Edition von "Apocalypse Now" bekannt gegeben. Diese soll auf 3 Blu-ray Discs mit 9 Stunden Extras und der Dokumentation "Hearts of Darkness" erscheinen und wird sowohl die normale als auch die längere "Redux"-Fassung enthalten. Ausserdem gibt’s noch verschiedene Sammlerstücke wie ein Booklet und Postkarten.

Apocalypse Now – Full Disclosure Edition (Blu-ray Disc)

APOCALYPSE NOW (1979)

Lauflänge: ca. 153 Min.
Bild: 2,35:1 (1080/24p Full HD)
Ton: Deutsch 2.0 Stereo DTS-HD MASTER AUDIO, Englisch 5.1 DTS-HD MASTER AUDIO, 2.0
Surround DTS  
Untertitel: Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch
Audiokommentar von Francis Ford Coppola
 
APOCALYPSE NOW REDUX (2001)

Lauflänge: ca. 202 Min.
Bild: 2,35:1 (1080/24p Full HD)
Ton: Deutsch 5.1 DTS-HD MASTER AUDIO, Englisch 5.1 DTS-HD MASTER AUDIO, 2.0 Surround DTS  
Untertitel: Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch
Audiokommentar von Francis Ford Coppola
 
 
HEARTS OF DARKNESS – REISE INS HERZ DER FINSTERNIS

Lauflänge: ca. 96 Min.
Bild: 1,77:1 (1080/24p Full HD)
Ton: Deutsch 2.0 Stereo DTS-HD MASTER AUDIO, Englisch 2.0 Stereo DTS-HD MASTER AUDIO
Untertitel: Deutsch, Spanisch, Italienisch, Holländisch, Japanisch
Audiokommentar von Francis Ford und Eleanor Coppola

Ausstattung

Disc 1

  • APOCALYPSE NOW – KINOVERSION 1979
  • APOCALYPSE NOW REDUX 
  • AUDIOKOMMENTAR VON FRANCIS FORD COPPOLA

Disc 2

  • MARTIN SHEEN IM GESPRÄCH MIT FRANCIS FORD COPPOLA 
  • INTERVIEW MIT JOHN MILIUS VON FRANCIS FORD COPPOLA 
  • FRED ROOS: CASTING APOCALYPSE (Der Casting Director spricht über den Test Hunderter Schauspieler  für die verschiedenen Rollen.)
  • APOCALYPSE NOW – DAMALS UND HEUTE (Auszüge aus einem Interview mit Filmkritiker Roger Ebert in Cannes mit Einblicken in beide Versionen des Films)
  • 2001 CANNES FILM FESTIVAL (Das komplette Interview von Roger Ebert mit Francis Ford Coppolabeim Cannes Film Festival 2001)
  • PBR STREETGANG – DIE STRASSENGANG AUF DEM PATROUILLENBOOT (Vorstellung der Schauspieler von Willards Crew, inklusive des erst 14-jährigen Laurence Fishburne)
  • GESCHNITTENE SZENE: AFFEN AUF DEM SAMPAN (Eine ungewöhnliche „verlorene Szene” mit Einheimischen, die „Light My Fire” von The Doors singen)
  • ZUSÄTZLICHE SZENEN (Eine Kollektion 12 kurioser Szenen)
  • DIE ZERSTÖRUNG DES CAMPS VON KURTZ (Die verworfene Abspannsequenz mit einemAudiokommentar von Francis Ford Coppola)
  • DIE GEBURT DES 5.1 SOUNDS (Ein faszinierender Blick auf „Apocalypse Now” und wie der Film zueiner Revolution im Surround Sound Design geführt hat)
  • DER ÜBERFLUG DER GEISTER-HELICOPTER (Ein interessanter Blick auf das Surround Design dieserSzene)
  • DIE MUSIK VON APOCALYPSE NOW (Ein Überblick über die verschiedenen Künstler, die amSoundtrack beteiligt waren)
  • DER SYNTHESIZER-SOUNDTRACK VON BOB MOOG (Ein Artikel vom Erfinder der Musik-SynthesizerBob Moog)
  • HEARD ANY GOOD MOVIES LATELY? DAS SOUND DESIGN VON APOCALYPSE NOW (Eine
  • tiefgehende Analyse der Arbeit der Sound Designer)
  • A MILLION FEET OF FILM: DER SCHNITT VON APOCALYPSE NOW (Szenen mit dem Cutter WalterMurch bei der Arbeit)
  • DIE FINALE MISCHUNG (Der Schnitt von „Apocalypse Now“, der fast ein Jahr dauerte) 
  • DIE FARBPALETTE VON APOCALYPSE NOW (Technische Aspekte über den Technicolor-Transfer)
  • THE HOLLOW MEN (Marlon Brando rezitiert T.S Eliots Gedicht mit Szenen aus dem Film und von denDreharbeiten)
  • HEART OF DARKNESS – HERZ DER FINSTERNIS (Orson Welles liest Joseph Conrads Roman „Herzder Finsternis”, Radiosendung vom 6. November 1938 des „Mercury Theatre on the Air”)

Disc 3

  • HEARTS OF DARKNESS: A FILMMAKERS APOCALYPSE – REISE INS HERZ DER FINSTERNIS (Dieultimative Dokumentation über die Dreharbeiten von „Apocalypse Now“ von Eleanor Coppola)
  • DREHBUCH VON JOHN MILIUS MIT ANMERKUNGEN VON FRANCIS FORD COPPOLA 
  • STORYBOARD-GALERIE MIT MEHR ALS 200 ZEICHNUNGEN 
  • FOTOARCHIV mit mehr als 100 Fotos von den Dreharbeiten, Pressemappen und Fotos von Mary Ellen Mark
  • MARKETINGARCHIV mit einer Postergalerie, Aushangbildern und Trailern

Sammlerstücke

  • BOOKLET: IN THE HEART OF THE MOVIE  
  • Dieses exklusive, nur für diese Edition gestaltete Booklet enthält eine Einführung von Francis Ford Coppola zur Blu-ray-Edition mit persönlichen Anmerkungen zur Entstehung des Films, Auszüge ausdem Original-Drehbuch mit handschriftlichen Anmerkungen des Regisseurs, einigen Original-Storyboards und nie zuvor gesehenen Bildern der Dreharbeiten.
  • EXKLUSIVE POSTKARTEN 
  • Diese fünf exklusiven Postkarten zeigen Aufnahmen der bekannten amerikanischen Fotografin MaryEllen Mark während der Dreharbeiten.
  • ORIGINAL KINOPROGRAMM aus dem Jahr 1979
|

Weitere News
  ZURÜCK