News

Kinomagazin „Moviacs“ soll auf ZDFneo starten

ZDFneo wird voraussichtlich ab November das Kinomagazin "Moviacs" präsentieren. Das berichtet das Medienmagazin DWDL.

"Moviacs" ist im Unterschied zum meist sehr akademisch geprägten (mageren) Kino-Informationsangebot der Öffentlich-Rechtlichen Sender ein Kinomagazin von Filmfreaks für Filmfreaks bei dem die beiden Moderatoren Nilz Bokelberg und Donnie O’Sullivan auch etwas deftiger ihre Meinung sagen, wenn ihnen ein Film überhaupt nicht gefällt. Die Sendung war im August Teilnehmer beim "TVLab"-Projekt von ZDFneo, bei dem mehrere neue TV-Konzepte zur Abstimmung gestellt wurden. Die komplette Pilotsendung ist hier bei ZDFneo zu sehen.

Während "Moviacs" beim "TVLab" rund 28 Minuten lang war soll die Sendung im normalen ZDFneo-Programm laut DWDL-Informationen rund 15 Minuten lang werden und abends im Anschluss an Spielfilme gezeigt werden. Der genaue Termin für die erste "Moviacs"-Sendung ist noch nicht bekannt.

|

Weitere News
  ZURÜCK