News

Kein „RTL Nitro“ bei Kabel Deutschland

Kabel Deutschland wird vorerst den neuen RTL-Sender "RTL Nitro" nicht in seine Kabelnetze einspeisen. Das teilte Kabel Deutschland-Sprecher Marco Gassen auf Anfrage ohne weitere Angaben von Gründen mit. Die Gespräche zwischen Kabel Deutschland und RTL über eine Einspeisung von "RTL Nitro" wurden ohne Erfolg beendet.

Der Serien- und Film-Sender "RTL Nitro" startet am 1. April via Satellit und wird in die Kabelnetze von Unitymedia und Kabel BW eingespeist. Auch die Deutsche Telekom wird "RTL Nitro" für Kunden des IPTV-Angebots "Entertain" anbieten.

|

Weitere News
  ZURÜCK