News

Kein HDR10+ für Samsung TVs aus 2016

HDR10+ Logo

Samsung wird voraussichtlich kein HDR10+ Update für seine Ultra HD-Fernseher aus dem Modelljahr 2016 anbieten. Das hatte Samsung noch im letzten Jahr in Aussicht gestellt, aber bislang nur ein Update für die 2017er-Modelle veröffentlicht. Im offiziellen Samsung Support-Forum wurde das fehlende Update für die 2016er-Modelle mit verschärften Spezifikationen begründet:

Die für den HDR10+ Standard erforderlichen Spezifikationen wurden verschärft. Obwohl Samsung bestrebt war, die Anforderungen für die K-Serie Modelle aus dem Jahr 2016 mit Hilfe eines Updates zu erfüllen, wird es vermutlich nicht möglich sein, die Geräte an den HDR10+ Standard anzupassen.

Welche Spezifikationen genau einem HDR10+ Update für die 2016er-Fernseher von Samsung im Wege stellen sollen, wurde nicht genannt. Die neuen 2018er-Modelle unterstützen HDR10+ bereits serienmäßig.

Samsung-Fernseher bei Amazon.de

|

Weitere News
  ZURÜCK