News

KEF präsentiert LSX Wireless Music System

LSX heißen die neuen Aktivlautsprecher von KEF, die auf Basis der LS50 Wireless (hier im Test) eine überragende akustische Performance trotz deutlich kompakteren Formfaktor bieten sollen. Der Hersteller sieht den Einsatzzweck der Komponenten besonders vielseitig: Sowohl am Schreibtisch beim Gaming, für den TV-Ton am Fernseher als auch beim Multiroom-Streaming oder der audiophilen Stereo-Wiedergabe mit hohem Anspruch - die LSX sollen stets überzeugen.

Für Multiroom steht AirPlay 2 zur Verfügung, dass allerdings erst ab Frühjahr 2019 funktionieren wird. Bereits jetzt unterstützen die Lautsprecher zahlreiche Streaming-Dienste (z.B. Tidal) sowie die Wiedergabe aus dem Netzwerk von PC/MAC/NAS. Die Einrichtung erfolgt mit der KEF Control App. Neben der Netzwerkverbindung ist auch die drahtlose Zuspielung via Bluetooth möglich.

Auch bei der LSX kommt der Uni-Q-Treiber zum Einsatz, außerdem das exklusive Gehäuse mit abgerundeter Front. Die "Music Integrity Engine" von KEF, ein ausgeklügeltes DSP-Programm, soll authentischen Sound mit transparenten Bässen und ohne Verzerrungen garantieren. Designed von Michael Young wird es die LSX in fünf verschiedenen Farben geben: Maroon, Blue, Olive, Black, Weiß hochglanz. Die UVP liegt bei 1.200 Euro.

KEF-Lautsprecher bei Amazon.de

|

Weitere News
  ZURÜCK