News

Kabel Deutschland: Vorerst kein HDTV von ARD & ZDF

Die Leichtathletik-WM im Sommer in Berlin und die anschließende IFA werden für ARD und ZDF für einen ersten umfangreichen Testlauf für den zum Anfang 2010 geplanten Start des HDTV-Regelbetriebs nutzen. Während Haushalte mit Satellitenempfang die Programme direkt empfangen können, bekommen Kabelkunden die Programme nur zu sehen, wenn auch der Kabelnetzbetreiber mitmacht.

Während es mit Kabel BW und Unitymedia bereits entsprechende Vereinbarungen gibt, werden Kunden von Kabel Deutschland den HDTV-Showcase im Sommer voraussichtlich nicht erleben können. Dies meldet Digitalfernsehen.de unter Berufung auf Eckhard Matzel, den ZDF-Koordinator für den HDTV-Umstieg. Laut dem Bericht sieht Matzel keine Aussicht dafür, dass die Showcases bei Kabel Deutschland zu sehen sein werden.

Kabel Deutschland war bereits beim letzten HDTV-Showcase der ARD im Winter nicht dabei. Ob Kunden von Kabel Deutschland zumindest ab Anfang 2010 die HDTV-Programme von ARD und ZDF werden sehen können, ist noch nicht bekannt. 

|

Weitere News
  ZURÜCK