News

Kabel Deutschland stellt (wieder mal) neue HDTV-Sender in Aussicht (Update)

Der Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland hat heute wieder einmal eine Erweiterung seines HDTV-Angebots angekündigt. In einer Mitteilung heißt es: "Unser Kabelnetz ist vollständig digitalisiert und für HDTV modernisiert. Kabel Deutschland verbreitet bereits HD-Programme und bereitet die Einspeisung weiterer HD-Programme vor. Kabel Deutschland hat ausreichend Kapazitäten für HDTV reserviert und kann umgehend mit der Verbreitung zusätzlicher HD-Sender beginnen."

Konkrete neue HDTV-Sender nennt Kabel Deutschland allerdings nicht. Derzeit gibt es bei Kabel Deutschland vielerorts gerade einmal Sky Sport HD und Discovery HD im Kabel.

Wesentlich konkreter als zum HDTV-Ausbau äußert sich der Kabelnetzbetreiber zum Analog-Angebot, welches bei  Kabel Deutschland "noch über Jahre hinweg bestehen soll". „Kabel Deutschland nimmt die Interessen und Wünsche der Kunden ernst und wird das analoge Programmangebot nicht gegen den Willen der Kunden einstellen“, erklärt dazu Dr. Adrian v. Hammerstein, Vorsitzender der Geschäftsführung von Kabel Deutschland.

Auch die Pläne der öffentlich-rechtlichen und privaten Sender, die analoge Satellitenverbreitung einzustellen, sollen auf den analogen Kabelempfang keinen Einfluss haben. „Es ist auch im Interesse der analog verbreiteten Sender, dass ein analoges Programmangebot möglichst lange erhalten bleibt. Wir stellen im Einvernehmen mit diesen Senderpartnern sicher, dass unsere Kunden wie gewohnt weiter analog fernsehen können“, führt v. Hammerstein weiter aus.

Den Umstieg aufs digitale Fernsehen erschwert Kabel Deutschland nicht zuletzt durch die Verschlüsselung – nicht nur des Pay TV sondern auch der Privat-Sender. Lediglich das Öffentlich-Rechtliche TV-Angebot und vereinzelt auch Lokalsender sind bei Kabel Deutschland via DVB-C unverschlüsselt empfangbar.

Update: Auch auf Anfrage wollte Kabel Deutschland keine konkreten Informationen zu neuen HDTV-Einspeisungen geben. Ein Unternehmenssprecher teilte lediglich mit: "Derzeit werden bei Kabel Deutschland die HD-Sender Discovery HD und Sky Sport HD von Sky Deutschland eingespeist. Über die Einspeisung weiterer HD-Sender befinden sich KDG und Sky Deutschland in Gesprächen. Auch die Gespräche mit den öffentlich-rechtlichen und privaten Sendergruppen laufen. Zu Details möchten wir uns mit Rücksicht auf die laufenden Verhandlungen nicht äußern."

 

|

Weitere News
  ZURÜCK