News

Japan: HD DVD-Player bekommen neues Software-Update

Toshiba hat in Japan eine neue Firmware für seine HD DVD-Player HD-XA2 und HD-XF2 veröffentlicht. Die neue Firmware 3.0 ermöglicht es, HDTV-Aufnahmen im MPEG4-H.264-Format, die auf einem Toshiba-Recorder (Typ: RD-A1/A600/A300/A301) mit HD DVD-R-Medien gemacht wurden, auf den beiden Toshiba-HD DVD-Playern abzuspielen. Aufnahmen vom Recorder RD-A301 können auch von DVD-R/RW-Medien abgespielt werden.

Weitere Ergänzungen oder Bugfixes wurden für das Update nicht genannt. Ob dieses Update auch ausserhalb Japans für die amerikanischen und europäischen Modelle (HD-XE1 und HD-E1) bereit gestellt wird, ist nicht bekannt. Sollten sich die Veränderungen wirklich nur auf die Kompatibilität zu den HDTV-Recordern beschränken, hätte dieses auch keinen Nutzen, da die entsprechenden HDTV-Recorder von Toshiba bislang nur in Japan verkauft werden.

|

Weitere News
  ZURÜCK