News

Japan: Erste Pioneer Blu-ray Disc-Recorder

Pioneer hat in Japan seine ersten beiden Blu-ray Disc-Recorder vorgestellt. Die beiden Modelle mit integrierter Festplatte sollen ab Oktober in Japan verkauft werden. Der BDR-WD900 mit 1 TB-Festplatte wird umgerechnet rund 1860 EUR und der BDR-WD700 mit 500 GB-Festplatte rund 1200 EUR (jeweils ohne Steuer) kosten.

Die Modelle nehmen bis zu zwei HDTV-Programme parallel via Antenne oder Satellit auf und können bei die Aufnahme externer Signalquellen im MPEG4-Format mit einer Bitrate von bis zu 12 Mbps vornehmen. Zusätzlich ist ein MPEG2-Aufnahmemodus vorhanden.

Die Recorder entsprechen dem BD 1.1-Profil und geben Dolby True HD/DTS HD als Bitstream aus. Ein interner Decoder mit analogen Mehrkanal-Ausgängen ist aber nicht vorhanden. Erweiterungsmöglichkeiten und Anschlüsse für externe Geräte stehen u.a. via USB, LAN oder i.Link zur Verfügung.

|

Weitere News
  ZURÜCK