News

Japan: Erste Onkyo-Receiver mit HDMI 1.4

Onkyo hat in Japan die ersten AV-Receiver mit HDMI 1.4-Schnittstelle angekündigt. Die beiden Modelle TX-SA608 und TX-SA578 sind damit auch zur Weiterleitung der Bilder von 3D Blu-ray Disc-Playern geeignet und verfügen über Dolby True HD, DTS HD und Dolby Pro Logic IIz-Decoder.

Sie ermöglichen die Steuerung mit einer Fernbedienung im Zusammenspiel mit Fernsehern von Panasonic, Toshiba und Sharp. HDMI 1.4 unterstützt auch den "Audio Return Channel" zur Übertragung des Digitaltons von einem internen TV-Tuner an den Receiver. Ausserdem sind Audyssey 2EQ und Audyssey Dynamic Volume an Bord.

Der TX-SA608 unterscheidet sich vom kleineren Modell durch die THX Select 2 Plus-Zertifizierung, Audyssey DSX und eine höhere Ausgangsleistung von 190 statt 160 Watt pro Kanal. Die beiden Receiver sollen in Japan voraussichtlich im März und April zu Preisen von umgerechnet rund 700 bzw. 600 EUR in den Handel kommen.

|

Weitere News
  ZURÜCK