News

James Cameron plant drei neue „Terminator“-Filme

James Cameron beabsichtigt, drei weitere „Terminator“-Filme zu machen und befindet sich laut einem Bericht von new.com.au bereits in Verhandlungen mit David Ellison, der derzeit die weltweiten Rechte an der „Terminator“-Reihe hält. Einige dieser Rechte werden 2019 in den USA wieder an James Cameron zurückgehen und dieser hat auch bereits einige Vorstellungen zur Wiederbelebung des „Terminators“: Zwar soll auch Arnold Schwarzenegger wieder in einem gewissen Maße beteiligt werden, die drei angestrebten Filme aber auch neue Figuren einführen. Einen konkreten Zeitplan für den ersten neuen „Terminator“-Film nennt Cameron noch nicht und angesichts der bis 2025 geplanten „Avatar“-Fortsetzungen ist auch offen, ob James Cameron auch beim nächsten „Terminator“ wieder selbst die Regie übernehmen wird.

Die 4k-restaurierte Version von „Terminator 2 – Tag der Abrechnung“ erscheint am 5. Oktober 2017 erstmals als Ultra HD Blu-ray mit HDR und als Blu-ray 3D-Steelbook.

Terminator 2 (Blu-ray Disc / Blu-ray 3D / Ultra HD Blu-ray)

Bild: 2,35:1 (1080/24p Full HD)

Sprachen/Ton: Deutsch (7.1 DTS-HD MA), Englisch, Französisch (5.1 DTS-HD MA)

Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch

EXTRAS

„T2 Reprogramming the Terminator“ mit brandneuen Interviews mit James Cameron und Arnold Schwarzenegger; Making of; „Terminierte Daten“: „Die Suche des T-1000“, „Die Zukunftssequenz“ wahlweise mit Audiokommentaren; Audiokommentare von Cast & Crew; Trailer

|

Weitere News
  ZURÜCK