News

ITV HD zeigt alle Star Wars-Filme in HDTV

Der britische Privatsender ITV will bis Dezember alle Star Wars-Filme in HDTV ausstrahlen. Den Anfang macht heute ab 17:10 Uhr „Star Wars – Episode I“. Die weiteren Teile folgen an den kommenden Wochenenden. Die Ausstrahlung erfolgt via Satellit über den Sonderkanal „ITV HD“, den ITV bislang nur für vereinzelte Sendungen nutzt, die parallel zum normalen ITV-Programm in HDTV gezeigt werden.

ITV HD ist auf der Satellitenposition 28.5 Grad Ost zu empfangen (DVB-S, 11426 MHz H, SR 27500, FEC 2/3, VPID 3401, APID 3402) und wird in England als Teil des Freesat-Pakets vermarktet. Die Ausstrahlung erfolgt unverschlüsselt. Da ITV HD einen leicht veränderten Datenstrom sendet, sind aber nur wenige hierzulande erhältliche HDTV-Receiver oder DVB-S-Karten für Computer in der Lage, das Programm zu empfangen.

Update: ITV HD zeigt Episode I nur aufgezoomt in 16:9. (1,78:1) und nicht im Originalformat 2,35:1. Trotz HDTV wirkt das Bild nicht sonderlich scharf. Wer einen guten DVD-Player mit Upscaling besitzt, dürfe mit den bereits erhältlichen PAL-DVDs ein ähnliches wenn nicht sogar besseres Bild erleben.

|

Weitere News
  ZURÜCK