News

iPhone bei Apple ausverkauft

Apple gehen anscheinend die iPhones aus: Im offiziellen Apple-Online-Store in den USA ist das iPhone aktuell (12:06 Uhr MESZ) nicht mehr erhältlich. Sowohl die 8 GB als auch die 16 GB-Version kann Apple aktuell nicht liefern. Während es ähnliche Berichte bereits in den letzten Tagen auch aus England gegeben hat, bietet T-Mobile in Deutschland derzeit noch beide Versionen des iPhone an.

Wenn man Berichten aus einem Entwickler-Forum glauben möchte, gibt es anscheinend den ersten handfesten Beweis, dass ein iPhone mit UMTS bei Apple tatsächlich in der Entwicklung ist. Wie eine Abbildung zeigt, solll die Beta 5-Version der neuen iPhone-Firmware in den Netzwerk-Einstellungen einen Schalter haben, der es ermöglicht, die „3G“-Netzwerkverbindung ein- und auszuschalten, um mit der herkömmlichen EDGE-Verbindung Strom sparen zu können.

|

Weitere News
  ZURÜCK