News

INSIGHT – Neuer Ultra HD-Sender beginnt Testbetrieb

LG Ultra HD

Nachdem zur IFA bereits mehrere Ultra HD-Sender ihren Betrieb aufgenommen haben, bereitet jetzt der nächste Sender seinen geplanten Start vor.

„INSIGHT“ hat mit ersten Testausstrahlungen via Satellit auf Astra 19.2° Ost begonnen. Der Sender ist unverschlüsselt und kann somit frei mit Fernsehern mit Satelliten-Tuner und HEVC/H.265-Decoder empfangen werden. Neben einer Ultra HD-Version startet der Sender auch in einer HDTV-Variante für herkömmliche Fernseher. Beide Programme können über die folgenden Frequenzen empfangen werden:

Insight UHD

  • Frequenz 12.344 MHz H
  • SR 30000
  • FEC 2/3 (DVB-S2 – 8PSK)

Insight HD

  • Frequenz 11.229 MHz V
  • SR 22000
  • FEC 2/3 (DVB-S2 – 8PSK)

„INSIGHT“ kommt aus den Niederlanden und soll Dokumentationen, Reality-Serien sowie Infotainment-Programme präsentieren. Dabei sind auch interaktive Formate mit Social Media-Beteiligung geplant. „Grab’n Share“ nennt der Sender das Konzept, mit dem Zuschauer für Momente, die ihnen gefallen, via Twitter oder Facebook PR machen sollen. Auf der Website des Senders sind auch bereits einige der geplanten Shows auf „INSIGHT“ aufgelistet.

Veranstaltet wird „INSIGHT“ vom „TV Entertainment Reality Network“ (TERN), welches das Programm weltweit anbieten will. In Europa soll INSIGHT zunächst ausschließlich via Satellit Astra 19.2° Ost ausgestrahlt werden. Mit dem Satellitenbetreiber SES wurde bereits ein Vertrag über eine langfristige Verbreitung des Programms abgeschlossen. Mehr Details zu seinem neuen Programm will der Senderbetreiber TERN auf der MIPCOM-Messe in Cannes am 5. Oktober bekannt geben. Langfristig plant TERN neben INSIGHT noch weitere Sender.

Mit dem Neuzugang „INSIGHT“ sind jetzt insgesamt vier Ultra HD-Sender via Satellit Astra 19.2° Ost frei zu empfangen.

Seit Sommer senden über die Astra-Satelliten der Modesender „Fashion 4k“, der deutsche Shopping-Kanal „peral.tv UHD“ und „UHD1“ vom Satellitenbetreiber Astra und HD+. Während die ersten beiden Programme 24 Stunden frei empfangbar sind, handelt es sich bei „UHD1“ um ein Mischprogramm mit tagsüber frei empfangbaren Demo-Inhalten und einem verschlüsselten Abend-Programm. Für den Empfang des Programms ab 20:00 Uhr ist entweder ein HD+ Modul oder ein UHD-Satelliten-Receiver mit aktiver HD+ Karte erforderlich.

pearl.tv UHD 4k auf Astra 19.2° Ost

• Frequenz: 12.343,5 MHz (Horizontal)
• Symbolrate: 30.000
• FEC: 2/3, Pilots ON (DVB-S2)
• Video:2160 50p, HEVC Main 10

„UHD1 by Astra / HD+“ Astra 19.2° Ost

Transponder:    1.035
Frequenz:    10.994 MHz (Horizontal)
Symbolrate:    22.000 Ms/s
Video:    2160 50p, HEVC Main 10
Datenrate:    25 Mbit/s

Fashion 4k – Astra 19.2° Ost

Freq: 11111.75 MHz H
SR: 22.000
FEC: 2/3
DVB-S2/8PSK

|

Weitere News
  ZURÜCK