News

IKEA verkauft in Möbel integriertes TV & Blu-ray Disc-Komplett-System

Unter dem Namen "Uppleva" will IKEA in Kooperation mit der chinesischen Firma TCL jetzt auch ein direkt in IKEA-Möbel integriertes TV & Blu-ray Disc-Komplett-System verkaufen. Das LCD/LED-Display mit Full HD-Auflösung, WLAN und Smart TV-Funktionen wird in verschiedenen Größen angeboten und mit einem Blu-ray Disc & DVD-Receiver kombiniert.

Der "Women Acceptance Factor" scheint bei der Entwicklung das wichtigste Kriterium gewesen zu sein: In dem Produkt-Video verweist IKEA vor allem darauf, dass die Kabel komplett versteckt werden können. So ist auch der zum 2.1-Soundsystem dazugehörige Subwoofer drahtlos mit dem "Uppleva"-System verbunden. Die Stereo-Lautsprecher sind in die Möbel integriert und eine Glasfront soll es ermöglichen, auch zusätzliche Geräte optisch verschwinden aber weiterhin per Infrarot-Fernbedienung steuerbar bleiben zu lassen.

IKEA verspricht umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten mit verschiedenen Rahmen, Integrationslösungen und Farbkombinationen. "Uppleva" soll ab Juni in den IKEA-Stores von Stockholm, Mailand, Paris, Danzig und Berlin zu finden sein. Für den Herbst ist der Verkaufsstart in allen Ikea-Geschäften in Schweden, Italien, Frankreich, Polen, Dänemark, Spanien, Norwegen und Portugal sowie ab dem Frühjahr 2013 in weiteren Ländern geplant.

|

Weitere News
  ZURÜCK