News

IFA: Zwei Netzwerk Audio-Player von Onkyo

Onkyo stellt im Vorfeld der IFA die beiden Netzwerk-Audio-Player NS-6170 und NS-6130 vor.
Beide Netzwerk-Player sind mit Google Cast, AirPlay, Spotify, TIDAL, WLAN und einem USB-Eingang für externe Festplatten ausgestattet und arbeiten mit Onkyos Breitband-Filtertechnologie, um das volle Potenzial von 11.2 MHz DSD und 192 kHz/24-bit PCM Hi-Res Audio effizient auszuschöpfen.
 
Der NS-6130 verfügt über einen AK4490 768 kHz /32-Bit DAC sowie eine symmetrische L/R-Kanalschaltung und die VLSC-Technologie zur Filterung digitalen Pulsrauschens. Der NS-6170 basiert zudem auf einem Doppel-Mono L/R-Kanal Verstärkeraufbau mit separater Stromversorgung und diskreten, maßgefertigten Kondensatoren für jeden Kanal – sowie zwei separaten 768 kHz/32-bit AK4490 Digital-Analog-Wandlern zur Dekodierung der positiven und negativen Signal-Amplitude. Ein neuer Breitband-DIDRC-Filter ersetzt den herkömmlichen DAC-Ausgangsfilter, wodurch die Verzerrung von Ultra-Hochfrequenzen (die normalerweise automatisch mit der Digital-Analog-Wandlung einhergeht) eliminiert werden soll.

Mit Dual-Band (5 GHz/2.4 GHz) WLAN steht genügend Banbreite im Heimnetzwerk zur Auswahl während das vollflächige Gehäuse mit Aluminium-Frontblende und Anti-Vibrations-Isolatoren mechanische Resonanzen davon abhalten soll, die Klangqualität zu beeinflussen.
 
Eine neue Fernbedienungs-App erleichtert die Suche und Auswahl der Musiktitel mithilfe einer intuitiv verständlichen Benutzeroberfläche, über die Albumcover und relevante Informationen zu den jeweiligen Songs angezeigt werden.

|

Weitere News
  ZURÜCK