News

IFA: Yamaha stellt Slim Line AV-Receiver RX-S600 vor

Yamaha präsentiert auf der IFA seinen ersten Slim Line AV-Receiver RX-S600. Dieser bietet im kompakten Design einen Großteil der Features der großen Modelle und decodiert auch Dolby TrueHD und DTS HD. 4k-Signale lassen sich ebenso wie 3D verarbeiten und über die MHL-Schnittstelle lässen sich auch Musik und Bilder von mobilen Geräten abspielen. Internet-Radio, Streaming und AirPlay gehören ebenso zur Ausstattung wie die Unterstützung für iOS und Android-Apps. Optional wird der Receiver auch als RX-S600D mit zusätzlichem DAB+ Tuner angeboten. Der Verkaufsstart ist für den Herbst geplant.

Pressemitteilung

Rellingen, 27. August 2013 – Elegant und kompakt: Der erste Slim Line AV-Receiver von Yamaha passt sowohl in jedes AV-Rack also auch ideal zu einer modernen Wohneinrichtung und anderen Heimkino-Komponenten. Mit wegweisenden Yamaha-Entwicklungen wie der automatischen Einmessung YPAO, der Klangfeldverarbeitung Cinema DSP 3D, der SCENE-Funktion für schnellen Betriebsmodi-Wechsel und der Bedienung via Smartphone/Tablet-App ist der RX-S600 der perfekte AV-Receiver für anspruchsvolle wie designorientierte Anwender.

Exzellenter Raumklang dank YPAO und Cinema DSP 3D
Trotz der kompakten Größe macht der RX-S600 keine Kompromisse beim Klang: Die automatische Lautsprecher-Einmessung YPAO richtet im Handumdrehen den Receiver ein. Yamahas Klangfeldverarbeitung Cinema DSP 3D mit 16 Programmen veredelt Musik, Filme und Spiele und sorgt auf Wunsch für ein intensiveres Surround-Erlebnis. Die SCENE-Funktionalität startet mit nur einem Knopfdruck den AV-Receiver im gewünschten Wiedergabe-Modus mit entsprechender DSP-Einstellung. Über HDMI CEC kann der Receiver zudem gemeinsam mit anderen Geräten über nur einer Fernbedienung gesteuert werden.

Weitere innovative Technologien von Yamaha wie Virtual Presence Speaker (3D-Sound ohne Front Presence Speaker), Compressed Music Enhancer (Klangverbesserung für komprimierte Audiodateien wie MP3) und Silent Cinema (Surround-Sound über herkömmliche Stereo-Kopfhörer) sorgen für einen einzigartigen Klang-Genuss in bester Qualität.

Beeindruckende Bilder in 4K-Ultra-HD und 3D
Dank 4K-Ultra-HD-Passthrough kann der RX-S600 Videosignale mit vierfacher Full-HD-Auflösung verarbeiten. So ist der AV-Receiver schon jetzt für die neue Generation von Ultra-HD-Fernsehern vorbereitet. Auch mit 3D-Videosignalen ist der RX-S600 kompatibel und bietet Filmgenuss in der dritten Dimension. Zudem unterstützt er Deep Colour mit 30/36 Bit und eine Bildwiederholfrequenz von 24 Hz, wie sie bei Kinofilmen zum Einsatz kommt.

Mit MHL können Video und Audio in HD-Qualität von kompatiblen Mobil-Geräten abgespielt werden. So ist selbst vom Smartphone ein exzellentes, hochauflösendes Entertainment-Erlebnis möglich.

Integrierte Netzwerkfunktionen für optimale Konnektivität
Mit umfangreichen Netzwerk-Funktionen wird der RX-S600 zum Herzstück des modernen Wohnzimmers. Apple AirPlay ermöglicht das kabellose Musikstreaming von Mac, PC, iPod, iPhone und iPad über die iTunes-Software. Alternativ ist die drahtlose Wiedergabe auch mit Yamaha Music Play über das Netzwerk möglich. Dank DLNA-1.5-Zertifizierung ist der AV-Receiver im Handumdrehen mit dem Netzwerk verbunden und kann dann beispielsweise Musik von Computer oder NAS wiedergeben. vTuner ermöglicht zudem den Empfang von tausenden Web-Sendern per Internet-Radio.

Für packendes Heimkino-Entertainment in Surround unterstützt der RX-S600 alle namhaften Audio-Formate wie Dolby True HD und DTS-HD Master Audio. Zudem spielt der AV-Receiver hochauflösende Formate wie FLAC und WAV mit bis zu 192 kHz / 24 Bit von USB-Speichermedien oder aus dem Netzwerk.

Komfortable Bedienung über App für Smartphones und Tablets
Für eine besonders einfache Bedienung des Yamaha RX-S600 sorgt die kostenlosen AV Controller App für iOs und Android: Mit ihr kann der Receiver alternativ zur mitgelieferten Infrarot-Fernbedienung komfortabel über Smartphone und Tablet gesteuert werden.

RX-S600D: Modellvariante mit DAB+-Tuner für digitalen Radioempfang
Zusätzlich zum RX-S600 bietet Yamaha auch das erweiterte Modell RX-S600D an. Dieses besitzt zusätzlich einen integrierten DAB+-Tuner, mit dem digitale DAB-Radioinhalte in herausragender Qualität empfangen werden.

Yamahas schlanke AV-Receiver RX-S600 und RX-S600D sind ab Herbst 2013 im Handel erhältlich. Beide Modelle sind sowohl in Schwarz als auch in Titan erhältlich.

Yamaha auf der IFA 2013 – live in Berlin und im Web erleben
Besuchen Sie Yamaha auf der IFA 2013! Erleben Sie alle Neuheiten vom 6. bis 11. September in Berlin. Sie finden Yamaha in Halle 1.2, Stand 101.

Für alle diejenigen, die es dieses Jahr nicht selbst zur IFA schaffen, hat Yamaha eine IFA Special Page (http://de.yamaha.com/de/about_yamaha/ifa/) ins Netz gestellt. Neben der Vorstellung aller neuen Produkte finden sich auf der Special-Site Videos, Interviews und interaktive Panoramen unseres Standes. Und Freunde sozialer Netzwerke finden in Facebook auf unserer Yamaha@IFA Profilseite viele weitere Infos, „Backstage“-Eindrücke, Fotos und anderes mehr unter http://www.facebook.com/yamaha.ifa.

|

Weitere News
  ZURÜCK