News

IFA: Technisat Ultra HD-Receiver Digit ISIO STC+ kommt im Herbst (Update)

Technisat bringt im Herbst den ersten Ultra HD-Receiver mit Multi-Tuner für den Empfang via Satellit, Kabel und Antenne auf den Markt. Dazu ist der Technisat Digit ISIO STC+ mit einem dreifachen Twin-Tuner ausgestattet. Mit diesem kann der Technisat-Receiver dank HEVC/H.265-Decoder nicht nur Ultra HD-Sender sondern auch das neue DVB-T2 HD-Angebot empfangen. Die HDMI 2.0-Buchse unterstützt auch HDCP 2.2. Der integrierte Mediaplayer unterstützt auch zahlreiche Video- und Audioformate, so dass man den Technisat z.B. auch als Abspielgerät für MKV- oder FLAC-Dateien nutzen kann. Ein DLNA-Mediaserver ist ebenfalls integriert, mit dem neben den Inhalten der Festplatte auch das Live-TV-Programm über das Netzwerk aufgerufen werden kann. Für Smart TVs & Tablets gibt es dafür eine eigene App.

Zudem lassen sich über die verschiedenen Tuner mehrere Programme parallel empfangen, um z.B. ein Programm anzusehen, während man ein anderes per UPnP-Live-Streaming im Heimnetzwerk nutzt oder auf ein an der USB-Buchse angeschlossenes Speichermedium oder auf einen Netzwerkspeicher (NAS) aufnimmt. Für die USB-Aufzeichnung verfügt der Technisat Digit ISIO STC+ über zwei USB 3.0-Buchsen. Die Stromversorgung erfolgt über ein externes 220V-Netzteil mit 12V-Ausgang wodurch der Receiver auch mobil eingesetzt werden kann.

Der DIGIT ISIO STC+ unterstützt HbbTV sowie über das integrierte WLAN-Modul einen Internet-Zugriff auf Mediatheken und Video-on-Demand Angebote. Neben HD+ wird auch HD+ RePlay, der kostenpflichtige Zugriff auf die Mediatheken der Privatsender, von dem Receiver unterstützt. Eine für sechs Monate freigeschaltete HD+ Smartcard befindet sich bereits im Lieferumfang.

Laut den technischen Daten ist kein Irdeto-Entschlüsselungs-System für das verschlüsselt verbreite DVB-T2 HD-Senderangebot der Privatsender in dem Technisat-Receiver integriert. Wer später die privaten HDTV-Sender via DVB-T2 empfangen will, wird dafür dann wahrscheinlich ein CI+ Modul nutzen müssen.

Der Technisat Digit ISIO STC+ soll noch im 4. Quartal 2015 in den Handel kommen und 399,99 EUR (UVP) kosten.

Update: Der Technisat Digit ISIO STC+ ist jetzt bei amazon.de vorbestellbar:

|

Weitere News
  ZURÜCK