News

IFA: Technisat Ultra HD-Fernseher mit ELAC-Soundsystem

Technisat stellt auf der IFA seinen neuen Ultra HD-Fernseher TechniMedia UHD+ vor. Der Fernseher ist das erste Ergebnis einer neuen Kooperation zwischen Technicsat und ELAC. Der Lautsprecherhersteller hat für speziell für den Technisat-Fernseher das neue „TechniSat Deluxe Sound 2.1“-System entwickelt.

Neben zwei im Fernseher integrierten 10 W Stereo-Lautsprechern besteht das ELAC-Soundsystem noch aus einem dafür abgestimmten 20 Watt Subwoofer. Dieser kann frei im Raum platziert werden aber alternativ dazu auch direkt an der Rückseite des Fernsehers mit einer zum Patent angemeldeten Wandhalterung befestigt werden.

Der TechniMedia UHD+ verfügt über einen dreifachen Twin-Tuner mit H.265/HEVC-Unterstützung. Neben TV-Programmen via DVB-S2 und DVB-C können auch DVB-T2-Programme empfangen werden. Für den Satellitenempfang wurde ausserdem das HD+ Entschlüsselungssystem intergriert. Das ermöglicht im Vergleich zu TV-Geräten mit CI+ Modul auch die Aufnahme der privaten HDTV-Sender. Für die Aufnahme kann neben einer USB-Festplatte auch ein Netzwerkspeicher (NAS) genutzt werden. Eine HD+ Karte mit Freischaltung für sechs Monate und einem Monat HD+ Replay für die Mediatheken der Privatsender befindet sich im Lieferumfang.

Der TechniMedia UHD+ verfügt neben einem Mediaplayer auch über einen eigenen UPnP- Server und -Renderer, der sowohl TV-Aufnahmen als auch Live-TV im heimischen Netzwerk bereit stellt. Mit der MyTechniSat MultiPlay-App für Android ist auch das Streaming auf Smartphones und Tablets und das Verteilen auf andere DLNA-taugliche Geräte im LAN möglich.

Über Technisats ISIO-Plattform erhält der TechniMedia UHD+ ausserdem Zugriff auf zahlreiche Internet-Dienste und Mediatheken.

Der TechniMedia UHD+ wird ab dem 4. Quartal 2015 in drei verschiedenen Bildgrößen (43, 49 und 55 Zoll) angeboten. Die Preise liegen bei 1.799 EUR (43 Zoll), UVP 1.999 EUR (49 Zoll) und UVP 2.299 EUR (55 Zoll). Dabei stehen zwei Farbvarianten zur Auswahl: Neben titan/metallic/schwarz ist auch jede Display-Variante in silber-metallic/schwarz-Optik erhältlich.

|

Weitere News
  ZURÜCK