News

IFA: Sharp zeigt „Super Hi Vision“-TV im 85 Zoll-Format

Sharp präsentiert auf der IFA (Halle 18, Stand 102) den 8K4K genannten Prototypen eines Super Hi-Vision fähigen LC-Displays. Das Gerät wird mit etwa 33 Millionen Bildpunkten (7.680 x 4320 Pixel) eine 16-mal höhere Bildauflösung als das heutige HDTV haben. Das 8K4K Display bietet eine Bilddiagonale von 85 Zoll (216 cm – 1,9 x 1,05 Meter) und eine Bildrate von 60 Hz. Sharp entwickelte den Prototypen in Zusammenarbeit mit dem japanische TV-Sender NHK. NHK plant die ersten Super Hi-Vision Probeausstrahlungen in Japan für 2020. Bereits im kommenden Jahr will auch die BBC einige Events der Olympischen Spiele 2012 in Super Hi-Vision produzieren.

|

Weitere News
  ZURÜCK