News

IFA: Samsung zeigt Ultra HD-Display im 98 Zoll-Format & 31.5 Zoll-Monitor

Samsung zeigt auf der IFA ein Ultra HD-Display im 98 Zoll-Format. Das entspricht einer Bilddiagonale von 2,48 m. Das in erster Linie für professionelle Anwendungen gedachte Display kann auch vertikal installiert werden wie es Samsung selbst auf der IFA demonstrieren wird: Dort sollen auf dem Messestand mehrfach jeweils drei der Displays zu einer „Video Wall“ mit 171 Zoll-Bilddiagonale verbunden werden.

Ausserdem stellt Samsung auf der IFA seinen ersten Ultra HD-Monitor vor, der über eine Bilddiagonale von 31.5 Zoll verfügt. Für den Monitor bietet Samsung eine Kalibrierung an, die die Farbwerte für 25 Bildbereiche erfasst. Der Monitor soll 99 Prozent des Adobe RGB-Farbraums darstellen können. Der Preis ist noch nicht bekannt.

|

Weitere News
  ZURÜCK