News

IFA: Philips „Aurea 2009“ kommt im September

Im September bringt Philips den Jahrgang 2009 seiner "Aurea" LCD-TV-Topserie in den Handel. Der 40 Zoll-Fernseher Aurea 40PFL9904H ist mit einem HDTV-tauglichen DVB-T/DVB-C-Tuner ausgestattet. Er arbeitet mit 100 Hz-Technik, LED-Backlight und soll einen Kontrast von 80.000:1 erreichen. Der "Active Frame" besteht jetzt aus 250 LED-Leuchten, die den Übergang zwischen den Farben im Rahmen des Bildschirms noch feiner darstellen soll.

Der Fernseher verfügt über integrierte Lautsprecher mit 2 x 15 Watt Leistung. In Ergänzung bietet Philips als Zubehör noch die Soundbar HTS8161B mit integriertem Blu-ray Disc-Player an. Den Anschluss ans Netzwerk findet der Aurea-Fernseher via LAN oder WLAN. Über dieses lassen sich von einem DLNA-Server Videos, Bilder und Musik abspielen. Zur Ausstattung gehört ebenfalls das Internet-Angebot "Net TV", welches inzwischen über rund 60 verschiedene Dienste verfügt

Für den Anschluss von externen Quellen stehen fünf HDMI-Eingänge zur Verfügung. Ausgeliefert wird das Gerät mit einer beleuchtbaren Fernbedienung im Slider-Design. Der Aurea 40PFL9904H soll 3.999 EUR kosten.

|

Weitere News
  ZURÜCK