News

IFA: OLED-TVs mit Dolby Vision von Toshiba

Toshiba präsentiert auf der IFA eine ganze Reihe neuer Fernseher für den europäischen Markt. Neben LCD-Fernsehern sind auch mehrere OLED TVs neu im Sortiment. Diese werden mit Bilddiagonalen von 55 und 65 Zoll erhältlich sein. Dabei kommen die drei HDR-Standards HDR10, Dolby Vision und HLG zum Einsatz.

Einzelne Fernseher von Toshiba werden auch mit der Amazon Alexa-Sprachsteuerung ausgestattet. Diese ermöglicht es z.B. die Lautstärke zu verändern oder die Sender per Sprache zu wechseln. Details zur Markteinführung der Geräte in Deutschland liegen nicht vor.

Bereits seit dem Frühjahr 2017 sind die ersten neuen Fernseher von Toshiba in Europa erhältlich. Toshiba produziert diese Geräte für den europäischen Markt nicht mehr selbst sondern hat eine entsprechende Lizenvereinbarung mit dem türkischen TV-Hersteller Vestel.

Toshiba-Fernseher bei Amazon.de

|

Weitere News
  ZURÜCK