News

IFA: Neuer Denon Blu-ray Disc-Player DVD-1800BD kommt im November

Denon stellt auf der IFA seinen Blu-ray Disc-Player DVD-1800BD vor. Der neue Player für 799 EUR rundet das Denon-Sortiment nach unten ab, ist aber im Gegensatz zum DVD-2500BD kein reiner „Transport“-Player sondern verfügt neben dem HDMI-Ausgang noch über analoge Bild und Tonausgänge sowie einen koaxialen Digitalausgang. Auf der Frontseite befindet sich ein SD-Kartenslot. Der Player unterstützt MP3, WMA, JPEG und Kodak Photo CD von SD-Karte, CD und DVD. DivX-Videos können von CDs und DVDs abgespielt werden.

Ein interner Mehrkanaltondecoder ist aber nicht vorhanden und ebenso wie die anderen Blu-ray Disc-Player von Denon unterstützt auch der DVD-1800BD kein BD-Live sondern ist ein BD-Profil 1.1-Player mit Bild in Bild-Darstellung. Alle Mehrkanaltonformate werden über den HDMI-Ausgang ausgegeben und für die analoge Stereo-Ausgabe kommen Burr Brown DA-Wandler zum Einsatz.

Der Denon DVD-1800BD wird in Silber und Schwarz angeboten. Der Verkaufsstart ist für den November geplant – in dem auch das neue Denon-Blu-ray Disc-Player Flagschiff DVD-3800BD in den Handel kommen soll.

|

Weitere News
  ZURÜCK