News

IFA: Neue Soundbar von Panasonic

Panasonic stellt auf der diesjährigen IFA seine neueste Soundbar SC-HTB15 vor, die die Audioqualitäten moderner Flachbildschirme verbessern soll. In dem flachen Gehäuse mit eleganter Glasoptik sind zwei 2-Wege-Lautsprecher für den Hoch- und Mitteltonbereich integriert. Für die Tieftonunterstützung wird ein Down-Fire-Subwoofer im Paket mitgeliefert.

Eine Besonderheit der Soundbar ist die Möglichkeit, sie mittig zu teilen. Diese Variabilität erlaubt also eine horizontale Aufstellung unter dem TV-Gerät oder die senkrechte Aufstellung seitlich des Fernsehers. Auf Wunsch ist auch eine Wandmontage der Bausteine möglich.

Technisch entspricht die SC-HBT15 dem aktuellsten Stand. Sie ist kompatibel mit allen gängigen Audioformaten und kann per HDMI-Verbindung beispielsweise an einen Blu-ray Disc-Player, DVD-Player oder einem HDTV-Receiver angeschlossen werden. Die zwei HDMI-Eingänge unterstützen zudem den neuen 3D-Standard und bieten einen Audio Return Channel an.

Die SC-HBT15 wird ab September 2011 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 299 Euro erhältlich sein. Einen Test haben wir bereits hier veröffentlicht.

|

Weitere News
  ZURÜCK