News

IFA: Neue Panasonic Blu-ray Disc-Player DMP-BD35 und DMP-BD55 ab Oktober

Panasonic hat die beiden neuen Blu-ray Disc-Player DMP-BD35 und DMP-BD55 jetzt auch für den deutschen Markt angekündigt. Beide Player bieten einen Netzwerkanschluss mit BD-Live-Unterstützung und haben den neuesten „UniPhier“-Video-Chip an Bord. Optisch gibt es praktisch keine Unterschiede zwischen den Geräten.

Beide Player sind wie die Vorgängermodelle mit einem SD-Kartenslot ausgestattet und decodieren auch Dolby True HD und DTS HD – allerdings verfügt nur der DMP-BD55 über einen analogen 7.1-Ausgang während der DMP-BD35 den Ton nur in Stereo ausgibt. Über HDMI übertragen aber beide Player den HD Audio-Bitstream.

Der Stromverbrauch soll um 20% im Vergleich zu den Vorgängermodellen reduziert worden sein. Der Verkaufsstart der neuen Panasonic-Player um den 20. Oktober geplant. Die beiden Blu-ray Disc-Player sollen rund 400 bzw. 500 EUR kosten.

|

Weitere News
  ZURÜCK