News

IFA: Neue Panasonic 3D-Brillen in verschiedenen Größen

Panasonic nutzt die IFA in Berlin zur Vorstellung seines neuen Sortiments an 3D-Brillen. Neben dem bisherigen Allround-Modell TY-EW3D10E mit verstellbarem Nasenflügel wird nun die neue aktive Shutter-Brille TY-EW3D2 ins Programm aufgenommen. Diese ist in den drei Größen S, M und L erhältlich, um den unterschiedlichen Kopfgrößen der Benutzer Rechnung zu tragen. Der integrierte Akku kann über eine USB-Verbindung aufgeladen werden und eine gut sichtbare LED-Anzeige markiert den Ein-/Aus-Knopf. Wie bisher schon üblich sind auch die neuen 3D-Brillen für Träger herkömmlicher Sehhilfen geeignet.

Geliefert werden kann das neue Modell in den Farben schwarz/rot (Größe S), schwarz/silber (Größe M) und schwarz/bronze (Größe L) zu einem unverbindlchen Preis von jeweils EUR 149.

|

Weitere News
  ZURÜCK