News

Neue Denon AV-Receiver mit Dolby True HD/DTS HD-Decoder und HDMI

Denon stellt vier neue AV-Receiver vor. Die beiden Modelle AVR-2309 und AVR-1909 bieten mit ihren Faroudja DCDi-Chips Konvertierung und Upscaling auf bis zu 1080p von
allen analogen Datenquellen. Zudem dekodieren sie die neuen HD-Tonformate DolbyTrueHD und DTS-HD Master Audio. Die beiden kleineren Einsteiger-Modelle AVR-1709 und AVR-1509 haben keine Audio-Decoder für HD-Sound eingebaut, bieten aber ebenso die Weiterleitung von 1080p-Signalen sowie HDMI 1.3a-Schnittstellen mit Deep Color-Unterstützung.

Zur Ausstattung der Receiver gehört das Audyssey MultEQ-Einmessystem, welches um weitere aktive Systeme zur Klangoptimierung erweitert wurde: Das neue Audyssey Dynamic Volume soll schnelle Lautstärkeschwankungen wie sie z.B. bei plötzlich aufkommender Werbung oder dem Wechsel zwischen lauten und leisen Szenen auftreten können, beseitigen. Audyssey Dynamic Volume überwacht permanent die Lautstärke des Audiosignals und stabilisiert diese auf dem vom Benutzer eingestellten Level und optimiert zusätzlich die Dynamik. Audyssey Dynamic EQ soll verhindern, dass bei geringen Pegeln auch die Klangdynamik abnimmt und korrigiert dazu fortwährend den Frequenzgang um bei jeder Lautstärke den vollen Sound bieten zu können.

Preise:

AVR-2309: 799 EUR
AVR-1909: 599 EUR
AVR-1709: 449 EUR
AVR-1509: 329 EUR

www.denon.de

|

Weitere News
  ZURÜCK