News

IFA: Neue Blu-ray Disc-Heimkinosysteme von Philips

Philips präsentiert auf der IFA mehrere neue Blu-ray Disc-Heimkino-Systeme. Neben den beiden Sub/Sat-Anlagen HTB7590D und HTB7530D ist auch die neue Soundbar HTB7150 mit Blu-ray Disc-Player, WLAN und Smart TV-Funktionen ausgestattet. Der Verkauf soll im September starten. Die Preise beginnen bei 599 EUR:

Pressemeldung Philips

August 30, 2012

Popcorn, Cola und Batmans Abrechnung mit den Schurken von Gotham City – die optimale Grundlage für einen perfekten Heimkinoabend. Ein herausragender Sound rundet das heimische Filmabenteuer neben einem großen LCD-TV Bildschirm ab. Diesen liefern die drei neuen HomeCinema Systeme der 7000er Serie von Philips. Die zwei 5.1 Anlagen HTB7590D und HTB7530D sowie die Soundbar HTB7150 integrieren die neuesten Audio- und Videooptimierungstechnologien und beeindrucken so mit einem dynamischen Surround-Klang und brillanten Bildern. Das individuelle Design in glänzend schwarz eignet sich gleichzeitig für eine harmonische Integration in ein modernes Wohnambiente. Blu-ray Filme kommen dank 2D zu 3D Konvertierung perfekt zur Geltung – sowohl im dreidimensionalen Bild auf dem Fernseher als auch im fulminanten Klangerlebnis. Alle drei Geräte feiern auf der IFA in Berlin ihre Premiere und sind ab September 2012 im Handel erhältlich.
 
„Mit nahezu 60 Prozent in Stück  sind 5.1 Heimkinosysteme nach wie vor die beliebteste Gerätekategorie für ein mehrdimensionales Sounderlebnis zu Hause. Aber auch Soundbars erfreuen sich einer wachsenden Beliebtheit – hier verzeichnet Philips im Juni 2012 laut gfk einen Marktanteil von 44,5 Prozent in Value“, so Leander Hader, Marketing Manager HomeCinema Systems / HomeVideo bei Philips Consumer Lifestyle DACH. „Bei Philips können wir auf ein großes Know-How im Bereich Audiotechnik zurückgreifen und genau hier setzen wir mit unseren neuen 7000er Modellen an. Die HTB7590D erzeugt einen voluminösen Heimkinosound über hohe, schlanke Säulenlautsprecher. Das Schwestermodell HTB7530D unterscheidet sich lediglich durch das Boxenkonzept – kleinere Standlautsprecher passen sich dezent in den Wohnraum ein und sorgen so für einen versteckten 3D Surround Sound. Wer auf eine Verkabelung des Wohnraums verzichten möchte, wählt unsere neue Soundbar HTB7150, die dank AmbiSound ein ebenso beeindruckendes Heimkinoerlebnis liefert“, so Hader weiter.
 
2D zu 3D Konvertierung
Die neuen 7000er Blu-ray Heimkinosysteme von Philips verfügen alle über eine integrierte 2D zu 3D Konvertierungstechnologie. Diese analysiert 2D Videoinhalte auf ihre Vorder- und Hintergründe, erstellt auf dem Ergebnis eine Tiefenkarte und wandelt daraus in Echtzeit ein beeindruckendes 3D-Bild. Die Bildverbesserungstechnologie CinemaPerfect HD reduziert Rauschen, verbessert die Schärfe und erreicht auch mit Hilfe der verbesserten Farbverarbeitung detailgetreue, natürliche Bilder. Die gesamte Serie ist mit Smart TV Plus ausgestattet und eröffnet so den Zugang zu praktischen Internetdiensten wie Video-on-Demand, Internetradio oder Medienbibliotheken. Die Funktion SimplyShare ermöglicht den Zugriff auf Daten anderer DLNA-Geräte. So erscheinen zum Beispiel Urlaubsfotos direkt vom PC auf dem Fernseher. Auch HD-Videotelefonie via Skype ist möglich. Eine intuitive Steuerung mittels Smartphone oder Tablet-PC gelingt mit der Philips MyRemote-App für Android und Apple.
 
High-End 5.1 Surround Sound
In minimalistischem Schwarz beeindruckenden die 5.1-Heimkino-Systeme der neuen 7000er Blu-ray Systeme von Philips. Sie vermitteln einen 3D Surround Sound mit einem besonders weiten Klangbereich – daher spielt es keine Rolle, wo sich der Zuhörer im Raum befindet. Grund dafür ist die perfekte Anordnung der Lautsprecher. Im Gegensatz zu herkömmlichen Geräten sind diese nach vorne und zu den Seiten ausgerichtet. Die Audiotechnologie Dynamic Surround verstärkt diesen Effekt zusätzlich. Starke 1.000 Watt Leistung erzeugen einen großartigen Sound für Filme und Musik. Je nach Vorliebe oder Raumsituation muss der Nutzer nur entscheiden, ob er die 1,10 Meter hohen Säulenlautsprecher des HTB7590D bevorzugt oder die kompakten Lautsprecher des HTB7530D.
 
Rundumklang mit der HTB7150 Soundbar
Philips AmbiSound ist die Technologie, die den Surround Sound aus nur einem Gerät plus Subwoofer erzeugt. Dies ermöglicht das perfekte Zusammenspiel aus psychoakustischen Phänomenen, der Array-Signalverarbeitung sowie den präzisen Lautsprecher-Treibern. Die SoundBar HTB7150 von Philips leistet mit ihren vier zugewiesenen Treibern und vier Lautsprechern 480 Watt und damit einen satten Klang. Ihr Design passt perfekt zu ihren edlen Schwester-Geräten: Elegant und dezent findet sie mit ihrer schlanken Form von nur 8,7 Zentimetern Tiefe optimal unter jeden 40-Zoll-Fernseher.
 
Bleiben Sie auf dem Laufenden: www.philips.de/ifapresse

5.1-Heimkino-System HTB7590D
Dynamic Surround
3D-Säulen-Lautsprecher
1.000 Watt Leistung
Smart TV Plus
Internetradio
Integriertes WiFi
Full HD 3D Blu-ray
Sofortige 2D zu 3D Konvertierung
CinemaPerfect HD
Skype-fähig
Farbe: schwarz
Unverbindliche Preisempfehlung (UVP): 699,00 Euro
Ab September 2012 im Handel erhältlich
 
5.1-Heimkino-System HTB7530D
Wie HTB7530D, außer:
3D- Regallautsprecher statt Säulen-Lautsprecher
Farbe: schwarz
Unverbindliche Preisempfehlung (UVP): 599,00 Euro
Ab September 2012 im Handel erhältlich
 
Soundbar mit AmbiSound HTB7150
AmbiSound
480 Watt Leistung
Smart TV Plus
Internetradio
Integriertes WiFi
Full HD 3D Blu-ray
Sofortige 2D zu 3D Konvertierung
CinemaPerfect HD
Skype-fähig
Farbe: schwarz
Unverbindliche Preisempfehlung (UVP): 799,00 Euro
Ab September 2012 im Handel erhältlich

|

Weitere News
  ZURÜCK