News

IFA: AVM plant „Fritz!WLAN Repeater DVB-C“ mit WLAN-Streaming für Anfang 2014

AVM will seinen neuen FritzWLAN Repeater DVB-C voraussichtlich im 1. Quartal 2014 auf den Markt bringen. Das Gerät verteilt unverschlüsselte DVB-C-Kabelsender via Netzwerk im Haushalt. Empfangen werden können auch die HDTV-Sender. Elektronische Programmführer (EPG) werden ebenso übertragen wie Teletext, alternative Tonkanäle und Untertitel. Mehrere Geräte können gleichzeitig das TV-Signal empfangen. Die Daten stehen im Heimnetz im MPEG-Format in Originalqualität bereit. Die Datenübertragung ist kompatibel zum neuen SAT-IP-Standard für den es bereits eine iOS-App von Elgato gibt. Für Tablets und Smartphones können auch Apps wie VLC, MXPlayer oder GoodPlayer verwendet werden.

|

Weitere News
  ZURÜCK