News

[IFA 2011] HDI Dune präsentiert zwei neue ultrakompakte HD-Multimediaplayer

Auf der diesjährigen IFA stellt HDI Dune erstmals die beiden neuen Set-Top-Boxen Dune HD TV-101 und Dune HD TV-201 vor, die zunächst durch ihr kompaktes Gehäuse auffallen. Selbst das größere Modell misst nur gerade einmal 16 cm x 11 cm x 3 cm. Im Inneren der Geräte steckt aber Technik, die sie zu wahren Alleskönnern macht.

Neben den gängigen Audio- und Videoformaten können beide Modelle auch BDMV-Dateien von gebrannten Blu-ray Discs abspielen. Beide Geräte können zudem als HD-Zuspieler, TV-Streamer oder für IPTV und Video-on-Demand-Nutzung dienen. Der Dune HD TV-201 ist zudem noch mit einem SD-Karten-Slot versehen und bietet die Möglichkeit, eine 2,5-Zoll-SATA-Festplatte nachträglich einzubauen. Optional ist der Empfang von DVB-T und ISDB-T nachrüstbar.

Zahlreiche Anschlüsse ermöglichen Verbindungen über HDMI 1.3, USB 2.0, Composite und Stereo Audio (Mini Jack), sowie Ethernet 100 Mbit/Sekunde. Der Dune HD TV-201 hat zusätzlich noch einen zweiten USB-Port, Component- und Composite-Anschlüsse, einen optischen Digitalausgang und einen USB 3.0-Slave-Port. Wahlweise kann auch WLAN im 802.11n-Standard aufgerüstet werden, über den eine direkte Internetverbindung hergestellt werden kann.

Die unverbindlichen Preisempfehlungen der neuen Multimediaplayer liegen bei 99 Euro (Dune HD TV-101) und 129 Euro (Dune HD TV-201). Interessierte Besucher können sie in Halle 17, Stand 124 in Augenschein nehmen.

weitere Features:

  • kompatible Audioformate: MP3, MPA, M4A, WMA, FLAC, APE (Monkey’s Audio), Ogg/Vorbis, WAV, DTS-WAV, DTS, AC3 und AAC
  • kompatible Audiocodecs: Dolby Digital, DTS, MPEG, AAC, LPCM, WMA, WMAPro, Dolby Digital Plus, Dolby True HD, DTS HD High Resolution Audio, DTS HD Master Audio, FLAC, multichannel FLAC und Ogg/Vorbis
  • kompatible Videoformate: BDMV, MKV, MPEG-TS, MPEG-PS, M2TS, VOB, AVI, MOV, MP4, QT, ASF, WMV, DVD-ISO und VIDEO_TS
  • kompatible Videocodecs: MPEG2, MPEG4, XVID, WMV9, VC1 und H.264
|

Weitere News
  ZURÜCK