News

Hybrid-Vollverstärker Magnat RV3 zum 40. Geburtstag

 

Magnat hat den 40. Geburtstag des Unternehmens zum Anlass genommen, einen hochwertigen Hybrid-Vollverstärker - basierend auf dem exzellenten Röhrenvollverstärker RV 2 - zu entwickeln, um perfekte Klangqualität bei allen Lautstärken und hohe Kompatibilität mit modernen Lautsprechern zu garantieren.

Eine diskret aufgebaute Endstufe mit hochwertigen Leistungstransistoren sorgen für echte 400 Watt Sinus-Dauerleistung und eine kurzfristige Bereitstellung von über 700 Watt. Besonderes Augenmerk haben die Entwickler auch auf die Qualität des Netzteils gelegt, daher kommt in diesem Teil des Verstärkers ein vibrationshemmend vergossener Torodial-Transformator zum Einsatz.

Beim RV3 vereint Magnat die Erfahrungen des RV 2 Röhrenverstärkers mit modernster Transistortechnik. Eine audiophil abgestimmte Röhrenvorstufe trifft auf eine leistungsbereite Transistorendstufe. Pro Verstärkerkanal wird eine Röhre des Typs ECC 82 aus russischer Produktion verwendet, die vor der Montage 60 Stunden eingebrannt und dann paarweise selektiert werden.

Vinylfreunde werden sich über die getrennten Eingänge für MM- und MC-Tonabnehmer der aufwändigen Phono-Sektion freuen. Die Lautstärkeregelung wird mit einem hochpräzisen ALPS-Potentiometer angesteuert. An der 8mm starken Alu-Frontplatte ist zudem ein hochauflösendes OLED-Display untergebracht. Weitere Infos erhalten Sie auch in unserem High End-Special.

|

Weitere News
  ZURÜCK