News

„Hustler“ ab März in HDTV und 3D

Der kombinierte "Hustler" HDTV- und 3D-Kanal soll laut dem Betreiber Sapphire Media International im März auf der Eutelsat Hotbird-Satellitenposition 13° Ost offiziell auf Sendung gehen. Tests mit der Senderkennung "Hustler HD/3D" wurden bereits vor einigen Tagen aufgeschaltet (11.411 MHz H, SR 27500, DVB-S, FEC 5/6).

Zum Start sollen u.a. die Parodien "This Ain’t Avatar XXX" und bald “This Ain’t Ghostbusters XXX 3D” neben weiteren Eigenproduktionen in 3D gezeigt werden. Den Vertrieb der Smartcards in Europa soll die britische Firma Digiquest Electronics Limited übernehmen.

In Deutschland wird das Hustler Pay TV-Angebot in Standardauflösung derzeit über den Eutelsat Kabelkiosk vermarktet.

|

Weitere News
  ZURÜCK