News

Humax: Neues iCord-Evolution-Update mit vielen neuen Features

Humax hat für sein Sat-Receiver-Top-Modell iCord Evolution ein neues Firmware-Update veröffentlicht. Das „Phase2“-Update bietet viele neue Funktionen. U.a. lässt sich der ICord Evolution jetzt als Sat>IP-Server nutzen und zum Streaming des TV-Programms auf Geräte ohne eigenen Sat-Anschluss oder auch Tablets verwenden. Ausserdem gibt es auch einen Zugriff auf die Festplatte via FTP & Samba-Server. Auch der elektronische Programmführer wurde optimiert und via Bluetooth lassen sich Maus und Tastatur verbinden.

Das Phase2-Update (Version 1.01.26) ist ab sofort verfügbar und wird automatisch auf allen iCord Evolution Receivern installiert.

Humax iCord Evolution Phase 2-Update-Features

  • Kabelloses Sat>IP Streaming von TV-Signalen auf Endgeräte ohne eigenen Sat-Anschluss
  • Erweiterte Kompatibilität zu iOS Mobilgeräten wie iPhone oder iPad
  • Praktische FTP- und Samba-Server-Funktionen
  • Optimierte EPG & Menüansicht
  • Kabelloser Anschluss von Maus und Tastatur via Bluetooth-Funktion
  • Erweiterte Wiedergabemöglichkeiten von Fotodateien über 8 Megapixel
  • Vordefinierte Kanallisten für DE, AUT und CH
|

Weitere News
  ZURÜCK