News

HUMAX iCord Mini jetzt mit 1000 GB Festplatte

Die Vorteile eines digitalen Videorekorders liegen auf der Hand: Verpasste Szenen zurückspulen, das aktuelle TV-Programm pausieren, blitzschnell einen Timer programmieren oder Lieblingsfilme dauerhaft archivieren.

Diese Funktionen bietet HUMAX bereits seit einigen Jahren u.a. mit seinen iCord-Modellen an. Durch die hochauflösenden TV-Programme steigt der Platzbedarf allerdings stetig an. Daher hat man sich entschieden, dem Erfolgsmodell iCord Mini eine größere Festplatte zu spendieren. Zusätzlich zur 500 GB-Version wird es ab Ende Februar ein Modell mit 1 TB geben. Die UVP liegt bei 449 EUR.

Zum Hardware-Test des HUMAX iCord Mini mit 500 GB HDD geht es hier: Klick!

|
Weitere News
  ZURÜCK