News

HUMAX HD FOX IP Connect ab jetzt erhältlich

HD_FOX_IP_Connect_front

© Humax

Der digitale Satellitenreceiver HD FOX IP Connect mit zwei Tunern (Twin Tuner) inklusive HD+ Karte mit 12-monatiger Gratis-Testphase ist zur unverbindlichen Preisempfehlung von 169 Euro ab sofort im Handel erhältlich.

Mithilfe einer externen Festplatte kann man mit dem HD FOX IP Connect zwei Programme gleichzeitig aufnehmen und ein weiteres live ansehen, auch über eine Time Shift-Funktion verfügt das Gerät. Über die HUMAX-Website oder einer App soll man das Gerät auch aus der Ferne programmieren können. Der HUMAX soll mit dem extern ausgelagerten Speicherplatz auch als Digital Media Server auf Basis von UPnP fungieren können. Die Festplatte kann dabei entweder via USB oder über den e-SATA-Anschluss mit dem HD FOX IP Connect verbunden werden.

Praktisch ist auch die Möglichkeit per SAT>IP das TV-Signal im Heimnetzwerk an kompatible Geräte verteilen zu können. So kann man Live-TV auch an Orten im Haus genießen, an denen kein Sat-Anschluss vorhanden ist. Auch auf mobile Endgeräte kann der HUMAX-Receiver über SAT>IP Apps streamen. In das Netzwerk klinkt sich der Satellitenreceiver entweder via Ethernet oder per WLAN ein, allerdings muss hierfür der beiliegende WLAN-USB-Stick verwendet werden. Über die vielfältigen Features hinaus zeichnet sich der HD FOX IP Connect besonders durch seine kompakte Größe aus.

Neben dem „konventionellen“ TV-Empfang hält der HUMAX Sat-Receiver auch Online-Videoangebote, wie z.B. maxdome, bereit.

|

Weitere News
  ZURÜCK