News

Hisense plant „Google TV“-Box für unter 99 Dollar

Der chinesische Hersteller Hisense will im Herbst in den USA eine "Google TV"-Box für weniger als 99 US-Dollar auf den Markt bringen. Die "Hisense Pulse"-Box bietet TV-optimierte Versionen von Google Chrome, Google Play, Google Search, TV & Movies sowie YouTube und kann H.264/MPEG-4/AVC-Videoformate bis 1080p abspielen. Durch "Bild in Bild"- und Fenster-Funktionen soll das Gerät parallel zur normalen TV-Nutzung zum Einsatz kommen können. Dafür steht ein HDMI-Ein und Ausgang zum Durschleifen des Signals einer TV-Set Top-Box zur Verfügung.

Als weitere Schnittstellen kommen USB, LAN und WLAN zum Einsatz. Mitgeliefert wird eine zweiseitige Fernbedienung mit Touchpad und QWERTY-Tastatur. Im Betrieb soll die kleine Box 20 Watt verbrauchen, im Standby-Modus weniger als 1 Watt.

In den USA ist der Verkaufsstart für Mitte November geplant. Ob und wann die "Hisense Pulse"-Box auch ausserhalb der USA erhältlich sein wird ist noch offen.

|

Weitere News
  ZURÜCK