News

Hinweise auf noch "slimmere" Playstation 3 erhärten sich

Nachdem bereits bei der amerikanischen Federal Communications Commission (FCC) eingereichte Unterlagen Hinweise auf eine neue Modellversion der Playstation 3 mit der Typenbezeichnung CECH-4001x gaben, sind jetzt im Internet Bilder aufgetaucht, die die neue Version angeblich zeigen sollen. Laut den vom brasilianischen tecnoblog veröffentlichten Bildern  wird die Konsole noch etwas flacher sein und eine leicht elypsenförmige Oberseite zeigen. Während Sony beim Wechsel der ersten PS3-Generation auf die PS3 slim das glänzende Oberflächendesign gegen mattes Plastik austauschte scheint Sony bei der "Super Slim"-Version auf eine geriffelte matte Oberfläche und glatte, abgerundete Kanten zu setzen. Die Bilder deuten ausserdem darauf hin, dass Sony statt einem Slot In-Laufwerk ein einfacheres Top Loader-Laufwerk mit Schiebe-Deckel einsetzen könnte.

Ähnlich wie die Dokumente aus den USA stammen die Informationen aus Brasilien von einer offiziellen Quelle, der brasilianischen Zulassungsbehörde für Telekommunikation Anatel. Laut den in dem Bericht präsentierten Unterlagen soll Sony neben einer 250 GB (CECH-4011B) und 500 GB-Version (CECH-4011C) auch eine Billig-Variante mit gerade einmal 16 GB Speicher (CECH-4011A) geplant sein. Sony hat sich bislang noch nicht konkret zu den Planungen einer neuen PS3-Version geäußert. Eine offizielle Ankündigung könnte möglicherweise auf der "Gamescom" Mitte August erfolgen.

|

Weitere News
  ZURÜCK