News

Hersteller & Filmproduzenten gründen „UHD Alliance“

Namhafte Filmproduzenten und Hersteller haben sich in der „UHD Alliance“ zusammengeschlossen, die dafür sorgen soll, dass Ultra HD/4k-Inhalte auf möglichst allen Geräten einwandfrei dargestellt werden können. Zu den Mitgliedern gehören der Pay TV-Anbieter DIRECTV, Dolby, LG., Netflix, Panasonic, Samsung, Sharp, Sony, Disney, Fox und Warner. Die Gruppe will gemeinsame Standard entwickeln und arbeitet an einer Roadmap zur Einführung von UHD, die in den nächsten Monaten erstellt werden soll. Zu konkreten Standards oder Inhalten für Ultra HD wurden noch keine Angaben gemacht.

|

Weitere News
  ZURÜCK