News

HDTV: „Super Tennis HD“ neu auf Eutelsat 13° Ost

Auf der Eutelsat-Satelliten-Position 13° Ost ist der italienische Sportsender "Super Tennis HD" mit ersten Bildern auf Sendung gegangen. Der Sender ist auf der Frequenz 11.096 MHz H (SR 29900, DVB-S2 8PSK, FEC 2/3) frei empfangbar. Offiziell soll "Super Tennis HD" am 1. Mai frei empfangbar starten. Eine Programmvorschau gibt es direkt auf der Startseite des Senders. Gesendet wird in 1080i. Viele Tennis-Matches in kompletter Länge stammen allerdings aus den Archiven der letzten Jahrzehnte und sind weniger hochauflösend sondern entsprechend optisch auf dem Stand der damaligen analogen Aufzeichnungstechnik der 80er und 90er-Jahre.

|

Weitere News
  ZURÜCK